Weinbauer Groiss - Weinviertel

Frucht & Perlen sorgen für frische Eleganz

Basis des Groissecco ist der Muskateller

Würzig aromatischer Duft, Holunderblüten & Stachelbeeren vermischt mit zart grasigen Tönen.

Am Gaumen kommt die Stachelbeere mit dem grün-würzigen Effekt wieder.

Die Geruchsnerven werden vom Bukett überwältigt.

Feine Anklänge von Rosenblättern, Muskat & frischen Kräutern.

Ein ausgewogenes Zucker-Säurespiel.

Wirkt durch seine Fruchtigkeit,
gepaart mit dezenter Säure, sehr appetitanregend.

Feiner Duft nach Pfirsichen, ein rassig frischer Riesling mit belebendem Säurespiel bringt Frucht mit viel Kernobst.

Eine harmonisch angenehme Struktur.